Davertschule Ottmarsbocholt

Die Buchspende überreichten (v.l.) Mechthild Närmann und Birgit Schulte Spechtel (Landfrauen) an Schulleiterin Angelika Trillsch (Grundschule). Jana Aust nahm die Spende für die Kita St. Urban aus den Händen von Christoph Lindfeld (Landwirtschaftlicher Ortsverein) entgegen. Foto: kwh

Ein Geschenk der besonderen Art und obendrein in motivierender Mission überreichten Vertreterinnen der Landfrauen Ottmarsbocholt/ Venne sowie ein Vertreter des Landwirtschaftlichen Ortsvereins im Rahmen des Ottmarsbocholter Weihnachtsmarktes an das Familienzentrum St. Urban und die Davertgrundschule.

 

Dabei handelte es sich um das neu erschienene Buch „Wir Kinder vom Hof", das insbesondere für Kindergarten- und Grundschulkinder erklärt, wie die Landwirtschaft heutzutage funktioniert.

Birgit Schulte Spechtel und Mechthild Närmann erklärten, dass viele Bilderund Schulbücher nicht mit der Realität der heutigen Landwirtschaft übereinstimmen. Das Buch „Wir Kinder vom Hof" hingegen biete im Kindergarten und im Unterricht die Möglichkeit, einen spannenden und zugleich realistischen Einblick in die moderne Landwirtschaft zu gewinnen. Die Vertreterinnen der Bildungseinrichtungen freuten sich über die anschauliche Bücherspende und bestätigten „Wir werden über das Buch in Kontakt bleiben und uns darüber austauschen".

Auch über Schule und Kindergarten hinaus, bietet sich dieses reich bebilderte Buch an, Einblicke in melkende Roboter, Spielzeug für Tiere und die Besonderheiten des Lebens auf dem Bauernhof zu bekommen.