Davertschule Ottmarsbocholt

Am 16.03.2017 hat die Klasse 3 der Davertschule mit Frau Höhne und Frau Westphal einen Ausflug ins Naturkundemuseum gemacht. Das Ausstellungsthema war „Wasser bewegt – Erde. Mensch. Natur.“ Dort haben wir eine Führung mit gemacht. Die Führerin hieß Lisa und war sehr nett. Wir haben viel gelernt, z.B. über Osmose und wie viel Wasser wir in unserem Körper haben. Ganz am Anfang hat Lisa uns etwas über Lachse erklärt. Danach haben wir gelernt, wie weit die Wasserteilchen auseinander sind in den verschiedenen Zustandsformen. Es war sehr interessant. Danach haben wir etwas gelernt, was eigentlich erst die 10.Klasse verstehen muss, nämlich warum Kirschen platzen. Anschließend durften wir uns in einem Raum umgucken und dann haben wir einen Versuch gemacht. Leider hat er nicht funktioniert. Lisa hat uns danach etwas über den Axolotl erklärt. Es war ein schöner Tag. Bericht von Franka den Hartog