Davertschule Ottmarsbocholt

Was war das schön!

Eigentlich braucht es keiner großen Worte. Das große Schulfest, das alle 4 Jahre stattfindet passte zeitlich in das 50jährige Jubiläum der Davertschule. Ein bunter, durch Kinder lebendiger Gottesdienst machte den Start in einen wirklich schönen Tag. Es war schon erstaunlich, dass alle Schüler der Schule unter ein Schwungtuch passten und dabei ganz leise den Segen entgegennahmen. Schlemmen, spielen, malen, staunen, tanzen, singen.....

Weiterlesen ...

So sollten Bücher wohl immer vorgelesen werden! Der Kinderbuchautor Guido Kasmann stellte heute vor begeisterten Zuhörern seine Bücher vor. Die Kinder der Klassen 1/2 lauschten gespannt Geschichten von den Freunden "Schirmel und Oderich". Mit Handpuppen und Liedern und toller Erzähl und Spielweise wurde das Buch für die Kinder lebendig. Es war einfach eine Freude dabei zu sein! Das weckt Lesefreude!

Bericht für die Klassen 3/4:

Guido Kasmann stellte am Mittwoch in der Davertschule ein Buch mit dem Titel „Der schwarze Nebel“ vor. Das Buch erweckte viel Aufregung bei allen Dritt- und Viertklässlern. Alle Kinder lauschten der spannenden Geschichte mit Kuno, dem Kobold und Jan, dem Menschenjungen. Mit der Flöte machte Guido Kasmann die Geschichte lebendig. Mit der Gitarre spielte er das Lied: „Träumen ist schöner als Mathematik!“ und alle Kinder sangen kräftig mit. Zum Schluss durften wir Herrn Kasmann noch interviewen. Alle hatten viel Spaß!

(Bericht von Mara, Wiebke und Emma Klasse 3a)

Weiterlesen ...

Wir haben eine neue Lehramtsanwärterin. Kristina Schiffelmann hatte heute ihren ersten Tag an der Davertschule. Wir begrüßen sie ganz herzlich und wünschen ihr erfolgreiche und schöne zwei Jahre an unserer Schule.

Die Klassen 1/2 fuhren gemeinsam mit dem Bus ins biologische Zentrum nach Lüdinghausen. Bei herrlichem Wetter erkundeten die Erstklässler den ganzen Vormittag die Natur. Hören, riechen schmecken, Insekten fangen, barfuß laufen, Tiere aus dem Teich anschauen oder mutig durch die Fledermaushöhle gehen gehörte zum Programm.  Die Zweitklässler untersuchten Schnecken, Spinnen und andere kleine Tiere. Außerdem lernten sie etwas über den Kreislauf der Natur.

Die Frühstückspause im Freien, sowie das freie Spielen in der Natur hat natürlich besonders Spaß gemacht.

Weiterlesen ...

Heute fand für die dritten Klassen das alljährliche Minihandballtunier in Senden statt.

Wir sind mit dem Bus zum Handball-Tunier gefahren. Unsere Schule ist gegen die Marien- und Bonhoeffer Schule angetreten. Die Torhüter waren Johannes, Niklas und Luca. Wir sind in 3 Teams angetreten: Davertschule 1-3. Alle haben sehr gut mitgemacht. Es war ein schöner Schultag.

Bericht von Julia und Josie aus der 3b

Weiterlesen ...

Seit Anfang März unterstützt uns an zwei Tagen eine Sozialpädagogin.Wir begrüßen Katrin Frie und wünschen ihr und uns eine gute Zusammenarbeit. Herzlich Willkommen!

Seit gestern haben wir eine neue Kollegin. Wie kann man besser starten, als mit Karneval.

Wir begrüßen Ines Simm und wünschen ihr viel Freude an der Davertschule, sowie gutes Gelingen!

Auf gute Zusammenarbeit und herzlich willkommen!

Bunt, wild, laut und schön. Die Davertschule verwandelte sich diesen Morgen in ein jeckes Haus mit vielen toll verkleideten Kindern. Es wurde zunächst in den Klassen geschlemmt, gespielt und getanzt. In der großen Pausen versorgten erst die fröhlichen "Eiermänner" die Kinder mit Bonbons. Nach der Pause kam das Prinzenpaar Sascha der I. und sein Funkenmariechen Sarah die II. samt Elferrat in die Pausenhalle. Da wurde fleißig getanzt und noch mal Bonbons geworfen.

Wie immer ein schöner, bunter aber auch aufregender Tag. Helau!

Weiterlesen ...