Davertschule Ottmarsbocholt

Nach einem gemeinsamen feierlichem Gottesdienst zeigte das Jekits Orchester gekonnt sein Können. Nach einem besonderem Jahr hatten die Kinder endlich die erste  Möglichkeit ihr Gelerntes zu zeigen.

Im Anschluss führte die 4a und die 4b durchs Programm. Es wurde getanzt und gesungen. Zwischendurch brachten die Klassen die Zuschauer mit kleinen Sketchen zum Lachen.

Ganz traditionell sangen am Schluss alle Kinder und Lehrer für die Viertklässler ihr Abschiedslied und ließen sie durchs Spalier aus der Turnhalle ziehen.

Draußen auf dem Schulhof erfreuten sich alle Kinder an der angekündigten Überraschung vom Förderverein. Ein Eiswagen stand auf dem Schulhof und hatte für jedes Kind ein leckeres Eis. Vielen Dank an den Förderverein für diese tolle Idee!

Allen nun schöne und erholsame Ferien! Wir hoffen alle, dass es nach den Sommerferien wieder ganz "normal" weitergeht und Schule wieder Schule sein darf!

Weiterlesen ...

Stolz präsentierten heute 34 Mädchen und Jungen ihre Ehrenurkunden. Alles haben ihr Bestes gegeben. Die weiteren Urkunden wurden in den Klassen verteilt.

Toll, dass das Sportfest noch stattfinden konnte. Alle Kinder gaben ihr Bestes und feuerten sich gegenseitig an. Ganz großen Dank an die Sporthelfer der Realschule Senden, die es doch recht kurzfristig noch möglich gemacht hatten, uns zu unterstützen.

Ein toller Vormittag!

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 12. Juni haben wir unser Abschlussfest gefeiert.

Los ging es an der Schule um 12.30 Uhr. Wir mussten Zettel suchen und wurden in Gruppen eingeteilt.

Dann sind wir mit unser Gruppe losgelaufen. Unterwegs mussten wir einige Rätsel lösen.

An der letzten Station hat uns ein Planwagen, der von einem großen Trecker gezogen wurde abgeholt. Mit dem Planwagen sind wir durch durch fast alle Straßen in Ottmarsbocholt gefahren. Unterwegs haben wir coole Musik gehört, Kuchen gegessen und Capri Sonne getrunken.

Am Ende wurden wir zu Timo in die Oberbauer gebracht. Dort gab es viel Platz zum Spielen und Toben. Zum Abendessen gab es leckere Burger. In einem großen Zelt durften wir alle zusammen übernachten.

Weiterlesen ...

Endlich!

Endlich mal wieder was erleben! Die Kinder der Klassen 2 bekamen Besuch von ganz besonderen Tieren. Zahme Minischweine und Hühner standen den ganzen Vormittag auf dem Schulhof. Die Kinder haben gefüttert, gestreichelt, Fragen gestellt und bearbeitet und eine Menge gelernt. Ein toller Vormittag. Vielen Dank an Florian Symanzig und seine Crew, die das ermöglicht haben.

Berichte aus den Klassen:

Weiterlesen ...

Endlich!...

Endlich mal wieder etwas unternehmen. Die Kinder des ersten Schuljahres besuchten im Rahmen des Sachunterrichtes zum Thema Bauernhoftiere den Hof Fögeling. Bei herrlichem Wetter durften sie hautnah beobachten  und lernen, was die Arbeit mit Kühen ausmacht. Vielen Dank an Familie Fögeling, die dieses tolle Event ermöglicht haben!

Berichte der Kinder:

Weiterlesen ...

Die Kinder des 2. Jahrganges haben schon einige Instrumente beim Jekits kennengelernt. Die Vorstellung der Geige ist jedoch immer für alle etwas ganz besonderes. Herr Huttig von der Musikschule stellte sein Instrument gekonnt vor. Die Kinder lauschten beeindruckt dem besonderen Instrument. Zur großen Freude  aller, durfte jeder die Geige mal auspropbieren. Das war eine besondere Jekitsstunde. Vielen Dank!

Weiterlesen ...