Davertschule Ottmarsbocholt

Endlich!...

Endlich mal wieder etwas unternehmen. Die Kinder des ersten Schuljahres besuchten im Rahmen des Sachunterrichtes zum Thema Bauernhoftiere den Hof Fögeling. Bei herrlichem Wetter durften sie hautnah beobachten  und lernen, was die Arbeit mit Kühen ausmacht. Vielen Dank an Familie Fögeling, die dieses tolle Event ermöglicht haben!

Berichte der Kinder:

Weiterlesen ...

Die Kinder des 2. Jahrganges haben schon einige Instrumente beim Jekits kennengelernt. Die Vorstellung der Geige ist jedoch immer für alle etwas ganz besonderes. Herr Huttig von der Musikschule stellte sein Instrument gekonnt vor. Die Kinder lauschten beeindruckt dem besonderen Instrument. Zur großen Freude  aller, durfte jeder die Geige mal auspropbieren. Das war eine besondere Jekitsstunde. Vielen Dank!

Weiterlesen ...

Alle Drittklässler der Davertschule bekamen gestern und heute ein „Osterposter“ von ihrer Religionslehrerin Frau Heimann überreicht. Dieses Poster hat sie zusammen mit drei weiteren Frauen aus der Gemeinde für Kinder im Grundschulalter erstellt. Hinter dieser Aktion steht der Wunsch, den Kindern auch in der Coronazeit die wichtigsten Feiertage der Karwoche und das Osterfest ein wenig näher zu bringen.

Auf dem Poster gibt es viel zu entdecken. Beim Malen der vier Ausmalbilder auf der einen Seite können die Kinder über QR-Codes die dazugehörenden Geschichten aus der Bibel anhören. Sie dürfen ihre fertigen Bilder nach den Ferien auch gerne zur Schule mitbringen und im Unterricht zeigen.

Auf der Rückseite finden sich dann noch Anregungen zum Basteln, Backen, Rätseln und zur Aussaat von Kresse. Die entsprechenden Samen als Symbol für Tod und neues Leben sind ebenfalls dabei. So können die Kinder die Feiern von Tod und Auferstehung Jesu mit allen Sinnen erleben und die Osterfreude erfahren.

Weiterlesen ...

Die Klassen 1/2 haben es bildlich gemacht...

Es ist schön, dass ihr wieder da seid!

Hier mal wieder etwas Produktives der Kinder.

Der Schnee ist zwar wieder verschwunden, aber die freudigen Erinnerungen daran bleiben. Die Kinder des 2. Schuljahres haben im "home schooling" tolle Winterbilder gezeichnet. Hier eine kleine Auswahl.

Weiterlesen ...

Nach der großen Pause trafen sich noch einmal alle draußen auf dem Schulhof, um doch noch drei Weihnachtslieder gemeinsam zu singen. Dies ist in diesem Jahr viel zu kurz gekommen. Die Kinder lauschten beeindruckt Frau Hülsmeier und Frau Steinke, die auf dem Saxophon begleiteten. Sogar die Sonne lachte. Ein kleiner und schöner Abschluss in dieser ungewohnten Zeit.

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und möchten uns in diesem Zusammenhang auch bei allen bedanken, die das Schulleben berreichen, sowie auch ehrenamtlich unterstützen.

Weiterlesen ...

Am 7.12. überraschten zwei Nikoläusinnen die Kinder mit Stutenkerlen für alle. Hinter der süßen Überraschung steckte der Förderverein. Es wurde fleißig verpackt und passend zum Nikoalausgottesdienst der Klassen 3/4 sowie zur Frühstückspause gebracht. Ganz herzlichen Dank dafür!!!

Die Klassen 1/2 feierten heute morgen einen kleinen Nikolaus / Adventsgottesdienst. Bischof Nikolaus stand im Vordergrund des Gottesdienstes. Die Kinder lauschten der Geschichte und konnten mit melodischen Summen die Lieder feierlich begleiten. Auch ohne Singen und nur mit halber "Mannschaft" (die Klassen 3/4 feiern am Montag ihren Gottesdient) ein gelungener Morgen. Zum Abschluss gab es noch für jedes Kind einen kleinen Stern, der an das "Licht", welches Nikolaus unter die Menschen gebracht hat, erinnern soll.

Weiterlesen ...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.