Davertschule Ottmarsbocholt

Da staunten die 35 Mädchen und Jungen des vierten Schuljahres nicht schlecht, beim Projekttag rund um das Thema „Hund": „Toll, was die alles können", „die machen sogar, was man ihnen sagt", lauteten zwei typische Kommentare.
Mit sieben Therapiehunden in der Ausbildung war die Hundeschule Münsterland „Mensch und Hund" auf Einladung von Lehrerin Margarete Plankermann in der Davertschule zu Gast. An drei Stationen, die in Kleingruppen durchlaufen wurden, lernten die Kinder am „lebenden Objekt" die vielfältigen Eigenschaften der Vierbeiner kennen.

Weiterlesen ...

Am 05.06.2015 trafen sich alle Kinder der Schule am Sportplatz. Nach gemeinsamem Aufwärmtraining startete die Kinder in ihren Klassen an den Disziplinen Werfen, Laufen, Springen. In den Pausen konnte an verschiedenen Stationen gespielt werden. Der Förderverein stellte Säfte zur Erfrischung und Stärkung bereit. Es war ein gelungener Tag!

Weiterlesen ...

Die Klassen 1/2 a,b,c besuchten am 21.4.2015 das biologische Zentrum in Lüdinghausen. Bei gutem Wetter wurde zunächst das Gelände genau kennengelernt. Für die Kinder aus dem 1. Jahrgang war der Besuch der Fledermaushöhle besonders beeindruckend.

Das Suchen und Aufstöbern von Asseln, Würmern, Schnecken und co war für die Zweitklässler mindestens so interessant, wie das anschließende genaue Beobachten, Untersuchen, Bestimmen und Durchführen kleiner Experimente.

Weiterlesen ...

Mit diesem Film zeigen wir, wie der Schulhund "Toni" in den Schulalltag integriert wird.

(Zum Vergrößern des Films, bitte mit dem Mauszeiger unten rechts im Bild auf "Vollbild" klicken.)

Der alle vier Jahre stattfindende Herbstmarkt lockte auch diese Mal wieder viele Besucher an. Auf unserem Schulhof boten die Kinder und Eltern selbst gebastelte Deko-Artikel und kulinarische Köstlichkeiten an. Nicht nur viele Eltern und Großeltern waren der Einladung gefolgt. Auch zahlreiche "Sponsoren" wollten Ihre Schützlinge bei Sponsorenlauf anfeuern. 

Weiterlesen ...

Sie ließen sich nicht lange bitten, die Mädchen und Jungen der Davertschule: Kaum hatte Rektorin Angelika Trillsch das große blaue Banner mit der Aufschrift „Bildung für Nachhaltigkeit“ für den WN-Fototermin ausgerollt, setzte lautstark überschwänglicher Jubel ein.

Weiterlesen ...

Grund zur Freude hatte das Kollegium der Davertschule, als die Bezirksregierung die Ergebnisse der Qualitätsanalyse vom September 2009 übermittelte. Doch die guten Noten waren kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen.

Im Gegenteil: Besonders hervorgehoben wurde seinerzeit die individuelle Förderung der Kinder an unserer Schule, berichtet Lehrerin Margarete Plankermann.

Weiterlesen ...

O-o-oh, Erbee-eeren, raunen die Kinder ganz entzückt. Soeben hat Elmar Grothues den Raum der 2 b mit einer Paletten der rot leuchtenden Früchte betreten. Doch für den Fototermin mit den WN darf jeder (leider) nur eine Beere naschen. Denn die anderen Früchte und die Reste der Schulobstlieferung im Wagen sind für alle 176 Kinder der Davertschule und die 14 Lehrerinnen bestimmt. 

Weiterlesen ...